© 2020 Theatermühle Arisdorf

Produktion 2020 | Es ist alles nur ein Spiel

Es ist alles nur ein Spiel (von Peter van den Bijllaardt)
Drei verheiratete Paare nehmen am TV-Quiz „Es ist alles nur ein Spiel...“ teil. Kurz vor der Live-Show wird dem Moderator Sven Herrlich mitgeteilt, dass ein Kandidatenpaar kurzfristig abgesagt hat. Das Ersatzpaar kann aber nicht mehr rechtzeitig aufgeboten werden...

Regie: Annelies Steiner, Michael Laubscher

Schauspiel: Karin Rega, André Schnider, Isabelle Salathe, Fritz Krieger, Ruedi Gysin, Marcel Gloor, Cornelia Salathe, Rolf Furler, Petra Räuftlin, Daniel Brönnimann, Renate Gisin, Christian Zaugg, Sylvia Wenger, Maria Schneeberger

Bühnenbild: Mauro Jermini

Technik: Paul Zuberbühler, Marc Schweizer

Kostüm: Anne Wauschkuhn

Maske: Claudia Trachsel

Requisite: Yvonne Wollmann

Souffleuse: Sarah Thommen

Vorverkauf: Margrith Schmid

Abendkasse: Doris Dill, Denise Schaub

Theaterbeizli: Tuula Schmid, Carmen Scherrer

Werbung: Thomas Ziegler

Plakatdesign: Sibylle Laubscher

Aufführungsrechte: Plausus Theaterverlag GmbH & Co. KG, Bonn